el autor
Kollektivblog / Autor_innen.

Archiv der Kategorie 'Student_innen-Kram'

Doku von Banksy

Heute Nacht bei Nerdcore gepostet und sicher nur für kurze Zeit online: Eine Doku von Banksy über die Geschichte des Ungehorsams in der Öffentlichkeit (oder so ähnlich, habe selber noch keine Zeit zum Anschauen gehabt).

Graffitolog 2009, revisited

Vergangenes Wochenende ist in Köln der 6te Graffitolog zu ende gegangen. Die Initiative Casanova Köln hat zum Abschluß der Veranstaltungsreihe noch einen Text mit dem Titel „Spacebusting und Zwischennutzung als urbane Interventionen – legal, aber anders?“ veröffentlicht. Darin werden nicht nur zahlreiche interessante Fragen aufgeworfen und die Verdrängungs- & Ausgrenzungspolitik am Beispiel Köln kritisiert. Einige Impressionen von Projekten rund um die Zwischennutzung gibt es ebenfalls. HIER gehts zum Text…

[Interview] Graffiti als Kunst im öffentlichen Raum?

Unerwünschte Schriftzüge oder Bilder an öffentlichen Gebäuden oder Verkehrsmitteln rufen oft Unverständnis hervor . Viele sehen Graffiti als Schmierereien an Häuserwänden und Hausbesitzer sind gar nicht erfreut darüber, denn die Beseitigung von Graffiti kostet Geld. Graffiti ist Ausdruck von Jugendkultur. Aber Graffiti ist auch Kunst im öffentlichen Raum. Die Hochschule für Kunst und Design in Halle bietet dazu Seminare an. Hier wird darüber reflektiert, was es für Möglichkeiten gibt, den öffentlichen Raum zu gestalten. Mit und ohne Graffiti.

Ein Gespräch mit Dr. Johannes Stahl Mitarbeiter der Hochschule für Kunst und Design…

Skizzenfestival 2009

Immer wieder begegnen einem Leute, die vom letztjährigen Skizzenfestival auf Stralsund schwärmen. Und auch dieses Jahr findet es wieder statt, vom 20. bis 30. Juli mit vielen Workshops und weiteren Veranstaltungen.
Nichts wie anmelden, hin und zeichnen, zeichnen, zeichnen! (read on…)

Studi sucht Leute fuer nen Interview

Via Mail: Hello, I am a student ‚master in tourism‘ currently completing a master thesis dealing with ’street art, sense of place and cultural tourism‘.

Since I chose for this research to focus on the city of Berlin, I am trying to obtain diverse points of view on street art, its relation to the sense of place and its potential for (cultural) tourism. (read on…)

..something that happens in yr heart

Via Mail (Hermsfarm): hey just, ich habe gemeinsam mit einem freund für ein kurzfilmfestival an unserer uni hier einen film voller berliner streetart gebastelt. oder sagen wir mal mit den klassikern, welche sich eben in 3:45 minuten unterbringen ließen. kann man sich hier angucken: http://vimeo.com/3119357 (…)“ (read on…)

PROLOG 3 – Ausstellung zum neuen Heft!

Prolog 3 – ein Heft für Zeichnung und Text. An diesem Samstag (22.11., also morgen!) eröffnet die Ausstellung mit allen am Heft beteiligten Künstlern, unter anderem dabei: Bronco. (read on…)

Graffiti for God

Letzten Sommer auf dem „Planet Prozess“ in Berlin schon ausgestellt, jetzt auch im Netz und User_innen-kompatibel: „Graffiti for God“ – ein auf Google-Maps basierendes, Rooftop, Polizeiwachen, CCTV´s und anderes, lokalisierendes „Community-Tool“! Einfach ausprobieren ;-) *

graff 4 god

..Infos & Links aus der Rundmail:
(read on…)