el autor
Kollektivblog / Autor_innen.

Archiv der Kategorie 'how to... (tutorials)'

DIY Feuerloescher

Thanks Martha: „Hey Just, Here’s something to try for 2010. My friend in Bogota posted very detailed instructions on how to make a super sprayer from ordinary materials. Happy New Year!! MC

http://www.instructables.com/id/How-to-build-your-own-Sembrador-de-Terror-Terror-

EDIT: Leider wurd die Anleitung auf Wunsch von Fumakka aus dem Netz genommen. Aber wie man weiss: was einmal im Netz ist, kommt da auch nicht mehr raus. Knowledge must be shared / free Internet. Hier das PDF (torrent).

SEMBRADOR DE TERROR from Pablo Saldarriaga on Vimeo.

ChaosRadio / Datenverschluesselung

Mal btw. und fuer die unter euch die auf der Arbeit oder im Alltag ein paar freie Minuten haben… auf der Seite des ChaosRadios gibts eine nette Auswahl interessanter Sendungen der vergangenen Jahre.

Zum Beispiel diesen hier: „Datentresore und Briefumschläge / Verschlüsselung in der Praxis“ (beste Quali wenn runtergeladen):

Wer sich noch nicht ganz so gut mit (read on…)

Kostenlos Photos drucken

Auf Picabee, kostenlos Photos drucken & schicken lassen (mit Werbung).

Polizeifunk

Kleines Remake des „Gruenen Radio“-Tutorials.

Feuerloescher-Graffiti

Anleitung zum Malen mit Feuerloeschern.

“how to..”: feuerloescher

EDIT: UPS, hier ist wohl was schief gelaufen! Der Eintrag zum modifizieren von Feuerloeschern war 2 Jahre alt und eigentlich wollte ich ihn raus nehmen statt wieder als erstes im Blog zu posten! Aber gut, wenn das jetzt schonmal passiert ist.. werde spaeter eine neue Anleitung bloggen! Sry!°

WOOHOO – Knicklichttagging!!

Na da bin ich jetzt aber gespannt (!!) Und auch wenn der Inhalt aus einem Knicklicht dann doch recht mager ausgefallen ist wirds fuer den Anfang sicher reichen.

Eine Flickr-Gruppe ist auch schon eingerichtet :) !

DSC_5582-KNICKLICHT-TAGGING-2
(read on…)

Taggen mit Knicklichtern

Text und Clip via www.on-point.be:

You know these little light sabers you sometimes get as a freebie on different occasions, and when you break them the fluid inside starts to light?

Here’s another way to put them to use. The fluid inside is most likely to be poisonous, so don’t try this at home, do it elsewhere. Like these Brussels based graffiticats did, next-level tagging, by Parole, Obes and Who?:

LINKS:
-Knicklichter auf Wiki
-Knicklichter bei Ebay :)

..via eko