Report & Fotos vom Sichtbeton 2011

Text und Fotos von Lucky Cat:Sichtbeton 2011 fand am vergangenen Wochenende zum 2. Mal in Dresden-Prohlis statt. Ein Projekt, bei dem Wandmalerei in besonders engagierter Weise mit einem schwierigen urbanen Umfeld arbeitet.

Dresden-Prohlis, wer es nicht kennt, ist eines jener tristen Plattenbau-Viertel, wie sie viele größere Städte zu bieten haben, vergleichbar mit z.B. Berlin-Marzahn und ähnlichem. Eine Gegend also mit hauptsächlich sozial-schwachen Bewohnern, die architektonisch wenig Abwechslung bietet und in der es optisch nicht viel Aufmunterndes zu entdecken gibt. Mit viel Engagement unter Trägerschaft des Stadtteilforums IDEE 01239 e.V. ist es in diesem Jahr nun schon zum 2. Mal gelungen die örtlichen Wohnungsbaugesellschaften und die Stadt Dresden von dem Projekt zu überzeugen, so dass Wände und Hausdurchgänge zum malen und gestalten zur Verfügung gestellt wurden.

Street- und Graffiti Artists aus ganz Deutschland sind angereist. Mit dabei waren Muralisten (Wandkünstler) aus Berlin, Münster, Stuttgart, Erfurt und natürlich Dresden. Der internationale Beitrag kam von dem Mexicaner Ollin Benuz, der unter anderem auch auf der Artbase Grabowsee schon seine Spuren hinterlassen hat. Auch wenn das Event leider ohne Besucher aus anderen Gegenden der Stadt auskam, wurde es von den Bewohnern deutlich wahrgenommen und überwiegend positiv bewertet. („Endlich mal was Schönes!…“ ;-);) Bemerkenswert auch, dass alle Arbeiten aus dem letzten Jahr unzerstört erhalten sind.

Gekrönt wurde der Samstag Abend nach dem Wand-malen dieses Jahr durch ein PlattenBauPicknick vorm NETTO bei dem der Stuttgarter Entertainment-Rapper „Körpa Klauz“ für beste Stimmung sorgte – rischtisch geil!

Super Sache, die Schule machen könnte und durchaus einige Beteiligte inspiriert hat ähnliches auch in anderen Städten auf die Beine zu stellen.
Vielen Dank an Jens Besser und die Veranstaltungs-Crew. Ich freue mich schon auf Sichtbeton 2012!

Natürlich habe ich auch paar Fotos mitgebracht, anzugucken hier:
http://www.flickr.com/photos/berlincat/sets/72157627445923104/

Künstler:

Ollin Benuz (Mexiko)
Beyond, Senor (Stuttgart)
Nartur Kunstgruppe (Osnabrück)
Mean Marek (Osnabrück)
Wurstbande (Berlin)
Mike Friedrich/CUKE (Berlin)
SAM Crew (Berlin)
xX Crew (Münster)
Morzel (Münster)
Threehouse (Leipzig/Dresden)
Sokar (Dresden)
Jens Besser (Dresden)
u.v.m.


Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

1 Antwort auf “Report & Fotos vom Sichtbeton 2011”


  1. 1 sichtbeton – schön wars | happypill Pingback am 18. August 2011 um 14:16 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.