OZ Gerichtsurteil

Das Amtsgericht Hamburg-Barmbek hat OZ heute zu 14 Monaten Haft verurteilt. Weiter Infos hier in der MOPO oder im Abendblatt:

„Hamburg. Der als „Oz“ bekannt gewordene Hamburger Graffiti-Sprüher ist am Freitag zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt worden. Das Amtsgericht Hamburg-Barmbek sah es als erwiesen an, dass der 61-Jährige Walter F. Sachbeschädigungen in elf Fällen begangen hat. Es sei nötig, „mal wieder zum Ausdruck zu bringen, worüber wir uns hier unterhalten: Wir unterhalten uns über Sachbeschädigung, und das ist ein Straftatbestand“, sagte Richterin Heike Valentin in der Urteilsbegründung.

Zuvor hatte die Verteidigung von „Oz“ auf Freispruch plädiert, die Staatsanwaltschaft hatte für die laut Anklage insgesamt 19 Taten 18 Monate Haft gefordert. Der Graffiti-Sprüher soll mehr als 120.000 Schriftzüge und Muster in Hamburg hinterlassen haben.“ // Bild via Syrdarja auf Streetfiles.

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati