KIDULT aus Paris

KIDULT macht sich gerad einen Namen damit noble Boutiquen in Paris mittels Feuerloescher zu bomben. Das Ganze ist dann (vgl KATSU aus NYC) schoen dokumentiert und auf Youtube zu sehen. Nice:

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

3 Antworten auf “KIDULT aus Paris”


  1. Gravatar Icon 1 Zeroner 26. Juli 2011 um 17:04 Uhr

    Hardcore tags with extinguisher on french stores which try to get money from graffiti…good concept!

  2. Gravatar Icon 2 just 26. Juli 2011 um 18:13 Uhr
  1. 1 KIDULT – ILLEGAL WORLD « Just – Urban Art in Berlin Pingback am 27. Dezember 2011 um 12:38 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.