CitygrooveClash bei Fritz

Der (erwaehnte) Beitrag zum Citygroove-Clash bei Radio Fritz:

Via Fritz.de: „Mit harten Bandagen: In der Street Art-Szene geht es jetzt richtig zur Sache. Grund dafür ist ein Rechtsstreit zwischen Berliner Straßenkünstlern und der Firma Citygroove.

Diese vertreibt nämlich seit einer Zeit Postkarten, Kalender, Mousepads, Kühlschrankmagneten und Poster mit Motiven der Straßenkünstler in eigenen Buchläden. Das Problem an der Sache? Die Künstler sind im Vorfeld weder um Erlaubnis gefragt worden, noch werden sie am Erlös der Verkäufe beteiligt.

Streit droht zu eskalieren

Die betroffenen Künstler sehen darin eine Verletzung ihrer Urheberrechte und eine Kommerzialisierung ihrer Werke und haben sich in verschiedenen Blogs und Foren gegen diese Form der Ausbeutung gewehrt.

Citygroove argumentiert, dass es sich bei Street Art um Kunst im öffentlichen Raum handle – und der sei schließlich allen zugänglich.

Die Auseinandersetzung droht mittlerweile zu eskalieren, denn nach Drohungen und Farbattacken hat Citygroove rechtliche Schritte angekündigt. Außerdem hat die Firma klar gemacht, dass sie notfalls auch die Identitäten der beteiligten Street Art-Künstler den entsprechenden Behörden melden werden.

Nachgefragt: Worum geht es genau?

Von der Firma Citygroove hat sich leider niemand zu einem Interview bereit erklärt.

Bei den RadioFritzen am Nachmittag haben Sabrina und Tom mit dann Mark Scherer, Künstler und Galerist, über die aktuelle Auseinandersetzung gesprochen.

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

11 Antworten auf “CitygrooveClash bei Fritz”


  1. Gravatar Icon 1 just 07. Februar 2010 um 20:37 Uhr

    Witzig, was jetzt auf Citygroove.de zu finden ist:

    Dear visitor,

    Thanks to over million visitors! Urban Art Cenrtal.com is coming soon!

    We hope to see you soon in our new locations in London/UK & Los Angeles/USA on August 1st, 2010.

    Thanks to everyone, that wants to sell his or her art on Urban-Art-Central.com

    Thanks for the many hundreds of nice emails and that great response! More information:

    Los Angeles/USA
    Mr. Elroy Turner / Manager/ Email: Elroy_inquiry@rocketmail.com

    London/UK
    Mrs. Sabrina Canning / Manager/ Email: Sabrina_inquiry@rocketmail.com

    Your Urban Art Central Team

    ..

  2. Gravatar Icon 2 fg 07. Februar 2010 um 22:00 Uhr

    erst so hart rumbellen und jetzt sowas haha wie lächerlich

  3. Gravatar Icon 3 Steffen 08. Februar 2010 um 1:03 Uhr

    Schöner Radiobeitrag der kurz sehr richtig zusammenfasst um was es geht. Daumen hoch dafür!!

  4. Gravatar Icon 4 just 08. Februar 2010 um 13:07 Uhr

    Oh, hier gibts auch Streetart, also Poster von 3 – 60 Euro_: http://www.mygall.net/azrael74

  5. Gravatar Icon 5 haevi 08. Februar 2010 um 16:13 Uhr

    hallo…,hab gerade gehört,daß es heute abend ab 22uhr bei radio fritz eine diskusion zum thema „wem gehört die strasse“ geben wird.
    http://www.fritz.de/programm/schema/sendungen/blue_moon.html

  6. Gravatar Icon 6 just 08. Februar 2010 um 16:16 Uhr

    Danke :-) !

  7. Gravatar Icon 7 lucky 08. Februar 2010 um 19:03 Uhr

    Guter Beitrag!

  8. Gravatar Icon 8 sifoe rock 08. Februar 2010 um 23:35 Uhr

    :-?
    yo ready – rock steady – street art gehört jetzt mir!

    hab ich beschlossen!

    cooler beitrag!

    peace!

  1. 1 . das goldene stück « gaby berger und ich Pingback am 07. Februar 2010 um 19:33 Uhr
  2. 2 Update: Wem gehört eigentlich Streetart / Citygroove Clash | *urbanshit.de Pingback am 07. Februar 2010 um 20:08 Uhr
  3. 3 Twitter Trackbacks for http://just.blogsport.de/2010/02/07/citygrooveclash-bei-fritz/ [blogsport.de] on Topsy.com Pingback am 08. Februar 2010 um 17:06 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.