BOOMBOX M

Via Mail: „Ritsche, Zast und Marien // BOOMBOX M // Installation und Performance // 

BOOMBOX M beschäftigt sich mit der Klangwelt, der Architektur und Textur von Orten in Marzahn-Hellersdorf. In zwei begehbaren Boxen kann der Galeriebesucher die verarbeiteten Spuren zu ihrem konkreten Ursprung verfolgen. Thomas Bratzke und Ritsche Koch arbeiten sein 2002 zusammen, Christian Marien kam 2004 dazu. In ihren Performances erforschen sie weltweit auf spielerische Art die verschiedensten öffentlichen Orte. Mit Ausdrucksmitteln zwischen Bildender Kunst, Performance und Musik tasten sie vorgefundene urbane Strukturen ab, spiegeln dieses „Rohmaterial“ akustisch und visuell in einem sich immer wieder neu findenden künstlerischen Prozess.

mehr Infos

Ausstellungseröffnung: Samstag, 30.1.2010, 18.00 Uhr
RZM feat Maki/Tagtool

Öffnungszeiten:
30.1. – 18.3.2010

So – Fr 10 – 18 Uhr

Galerie M
Marzahner Promenade 13
12679 Berlin
S Marzahn

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

4 Antworten auf “BOOMBOX M”


  1. Gravatar Icon 1 Jennifer 02. Februar 2010 um 1:54 Uhr

    Was there on Saturday. Loved it!

    Also found great video of these guys on this blog:
    http://inaweofart.blogspot.com/

  2. Gravatar Icon 2 Ritsche 04. März 2010 um 19:15 Uhr

    I‘m happy you liked it!

    Here you can see more of our stuff, also new videos:

    http://ritschekoch.com/category/ritschezast/

  1. 1 CitygrooveClash auf Radio Arty « Berlin based Streetart / Urban-Art Blog Since 1984 Pingback am 04. Februar 2010 um 21:06 Uhr
  2. 2 Evets im Februar 2010 « Berlin based Streetart / Urban-Art Blog Since 1984 Pingback am 06. Februar 2010 um 19:34 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.