Guerilla der Kulturbewahrung & Urban Explorers

Auf Jetzt.de gibt es seit heute einen schoenen Artikel ueber Urban Explorers und die franzoesische Gruppe „Les Untergunther“ welche „bei illegalen, aufwendigen Nacht- und Nebelaktionen verwahrlostes Kulturgut restauriert“ (Danke Elisa!).

Es war ein ganz normaler Nachmittag in Paris, als zwei Frauen und zwei Männer die Verwaltungsräume des Panthéons betraten, um der Direktion höflich mitzuteilen, dass die große Uhr des Gebäudes nach 50 Jahren Stillstand nun wieder liefe – sie hätten sie restauriert. Nach einem Moment beklemmender Stille fragte Verwaltungsdirektor Bernard Jeannot schmallippig, wann die vier das denn bewerkstelligt hätten. ,,Im Verlauf des letzten Jahres, Monsieur.“ – ,,Ah bon? Nun, ähm, ich war darüber gar nicht informiert.“ – ,,Das ist verständlich, Monsieur Jeannot, unsere Restaurierungsarbeit genügt höchsten professionellen Ansprüchen, sie fand aber auch unter strikter Geheimhaltung statt.“ – ,,Sie meinen – nachts?“ – ,,Nicht immer, aber doch auch nachts.“ – ,,Äh, das, also . . .“ (…)

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati