Kollektivblog & Blogzeugs

Hey! ..das naechste Blog-Redesign steht an. Neben oberflaechlichen Veraenderungen diesmal mit dem Versuch einen kleinen kleinen (schon vor laengerer Zeit erwaehntem) Kollektivblog zu starten. Wuerde heissen dass sich alle die wollen als Benutzer_in registrieren und dann eigene Beitraege verfassen koennten. Zum registrieren und bloggen bzw. dem „Ranking“ eines Users gabe es folgenes Modell:

a) User 1: ..kann nur in der Sidebar bloggen. Posts koennen verfasst werden, muessen dann aber noch freigeschaltet werden. Euer Name (oder Icon) wuerde dann farblich vor jedem Eintrag erscheinen. Waere interessant fuer Leute mit eigenen Blogs um besonders interessante Artikel oder Termine etc. kurz zu verlinken…

b) User 2: ..kann auch (und ohne ein Warten auf Freischaltung) in der Hauptspalte bloggen. Hierfuer wuerden dann wahrscheinlich nur mir persoehnlich bekannte Leute ´nen Zugang bekommen. Sinnvoll vielleicht fuer wen ohne eigenen Blog, der_die aber ab und an was wichtiges und interessantes zu sagen hat.

..kommentiert oder e-mailt doch mal was ihr davon haltet. Macht das Sinn? Haette da wer Interesse? --> just(kleines a im kreis)reclaimyourcity(ein punkt)net !

Ansonsten und wen es interessiert, eine kleine Blog Statistik: Derzeit sind 1,569 Beiträge und 2,914 Kommentare auf 15 Kategorien verteilt. Im Blogsport-Planeten teilt sich dieser Blog (unter ca. 500 anderen aktiven) abwechselnt den 1. & 2. Platz mit dem lieben Maedchenblog mit z.Z. ca. 13000 Hits taeglich / die taeglich gezaehlten Referer schwanken zwischen 700 und 1300 (keine Ahnung was das alles bedeutet). Zur Zeit 689 Technocrati-Punkte und seit Monaten auf Platz 30 – 37 der Deutschen-Piraten-Blogcharts. Thanks.

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

23 Antworten auf “Kollektivblog & Blogzeugs”


  1. Gravatar Icon 1 bonqas 24. August 2008 um 19:20 Uhr

    doch doch.. gefällt !
    vllt ist die sache nur dass der blog dann relativ voll wird und jeden tag 10 entries kommen.. ?!

    mal gucken!
    wäre erstmal dafür :)

    grüße

  2. Gravatar Icon 2 frischgestrichen 24. August 2008 um 19:31 Uhr

    ich find die ideee voll gut, hätte auch lust ab und an mal was zu posten
    :)>-

  3. Gravatar Icon 3 brennA 24. August 2008 um 20:26 Uhr

    also ick fänds absolut interessant zu sehen, ob und wie das funktioniert…:-?

    hast du echt 13tausend besucher pro tag? echt der hammer…!
    sind das eindeutige IPs oder seitenaufrufe?

  4. Gravatar Icon 4 B2302 25. August 2008 um 9:39 Uhr

    fänd ich als nicht-blog-besitzer auch interessant, aber bonqas (s.o.) hat schon recht, wahrscheinlich wirds dann einfach inflationär, man muss wiederum sondieren, welche info denn nun wirklich gefällt!
    groetjes simon*

  5. Gravatar Icon 5 Paul 25. August 2008 um 9:41 Uhr

    Variante 1 wäre super.

  6. Gravatar Icon 6 just 25. August 2008 um 11:38 Uhr

    Die Posts in der Sidebar halten sich ja relativ lange (der letzte ist jetzt fast 2 Monate alt) und wenn da ein bisschen Schwung rein kommen wuerd´ waer das doch garnicht so schlecht! Mit 10 Posts am Tag rechne ich nicht, aber so 10 in einer Woche waere doch ne super Zahl ..

    Es sollte aufjedenfall geschaut werden das die Eintraege auch interessant sind(!!). 5 mal ueber nen neuen Sticker in Dorf XY zu bloggen waere zB arg langweilig. In der Situation, Beitraege irgendwann nicht freizuschalten, will ich eigentlich nicht sein..

    Danke fuer die Comments und Interesse; schreibt doch bitte eine Email mit Wunschname (Wunschfarbe?) und Link zu eurer Seite.
    Auch waere eine Blog-Seite (gelinkt in den Header-Tabs) mit kleiner Vorstellung aller Autor_innen denkbar..

    :)>-

  7. Gravatar Icon 7 pixelpop 25. August 2008 um 12:39 Uhr

    hier mein vorschlag zum bloggen -

    möglichts texte , events und ähnliches – für bilder der strasse sollte man besser eine unterkatagorie machen in der blogger binnen eines monats ein lieblingsbild posten können , wo dann ende des monats das bild des monats gekürt wird .. im grudne gibt es ja schon sauviele foto sites und die rocken einen so schon um… aber auf jedenfall prima idee :x

  8. Gravatar Icon 8 ephemera 25. August 2008 um 14:43 Uhr

    find das ist ne gute idee mit dem kollektivblog.freu mich schon…

  9. Gravatar Icon 9 unterhose 25. August 2008 um 15:15 Uhr

    das atom der narration

    ..uff geht’s! mir wölle eweng schbass habb!

  10. Gravatar Icon 10 dont change passion for glory 25. August 2008 um 15:33 Uhr

    Was soll denn das oberthema des blogges sein. Nur Street Art oder auder auch Politix und anderer subkultureller Wahnsinn. Ich will mit der Frage nicht die Intension eines Street Art blogges angreifen, sondern nur ragen inwiefern dieser auch offen für andere Themen ist. Wär schön wenn dazu sich auch mal egäußert wird.
    Tschuuuuuuuuu

  11. Gravatar Icon 11 vectorian 25. August 2008 um 16:56 Uhr

    An sich ne feine idee. Ich denke die größte herausforderung wird es, das niveau und die momentane qualität zu halten. Wenn zu viele am start sind, rutscht es vielleicht ab in richtung community-site? Ist das so gewollt?

  12. Gravatar Icon 12 unterhose 25. August 2008 um 17:22 Uhr

    wir könnten gemeinsam grosse aperiodische feste feiern
    :d

  13. Gravatar Icon 13 txmx 25. August 2008 um 17:46 Uhr

    ..kleine anmerkung – reclaimyourcitynet wirkt ja in letzter zeit etwas stiefkindlich behandelt, was ich schade finde. ich hoffe, es wird nicht sanft entschlafen..klar, so ein tagesaktuelles bolg ist was anderes, aber ein gediegenes bildarchiv hat auch seine reize !!

  14. Gravatar Icon 14 just 25. August 2008 um 18:35 Uhr

    @ pixelpop: super! kannste auch gern gleich mit anfangen :-)

    @ dont change passion for glory: naja. also der blog war immer offen fuer politische themen und hat immer klar stellung bezogen – aber jetzt wen zu haben der ausschliesslich und losgeloest von urbanen-themen politische Inhalte postet….. ? Weiss nicht, glaub das behalt ich mir dann selbst vor.

    @ vectorian: …bin auch mal gespannt inwiefern neue Eintraege von neuen Leuten den Blog so formen .. als „community-site“ hab ich den Blog selbst aber schon immer verstanden. oder was meinst du? manchmal habe ich das gefuehl hier im blog in ein schwarzes loch zu schreiben. ein wenig mehr austausch waere doch super(?).

    @ txmx: An RYC wird gerad schwer gearbeitet (ist das geheim? ich weiss garnicht^^)! Wir steigen auf ein komplett neues System um und haben uns tausend neue Funktionen ueberlegt… hoffen wir das alles klappt und hoffen wir das alles gefaellt!

  15. Gravatar Icon 15 vectorian 25. August 2008 um 18:58 Uhr

    Natürlich fand hier bisher auch so ein „community“-ding statt, aber sicherlich mit zu wenig feedback in den kommentaren. Da hätte von allen sicherlich mehr kommen können. Bisher war es „dein“ blog und deine eindrücke wurden geschildert. Nicht das er an „reiz“ verliert?
    Mhh, aber vielleicht verrenne ich mich ja auch nur und will auf keinen fall, das man neue ideen und ansätze nicht ausprobiert. Neue schreiber können den blog noch bunter machen und noch eindrucksvoller und zieht dann noch mehr leser an. Vielleicht sollte dann doch wieder die shoutbox installiert werden oder ne „werbeplattform“ für künstler? das man im teaserbereich ne fläche bekommt, die man 1, 2 wochen bespielen darf und darunter mit kommentar funktion um dialoge zu schaffen?

  16. Gravatar Icon 16 just 25. August 2008 um 19:26 Uhr

    Danke Vec! Die meisten neuen Eintraege werden sich auf die Sidebar beschranken. Ich identifiziere mich auch noch mit dem Blog und werde sicher nix gegen mein „hier-wohlfuehlen“ oder meine Ueberzeugung oder sonstwas „freischalten“. Die meisten die sich jetzt schon gemeldet hatten oder die ich selbst angeschrieben hatte kenn ich und denen vertrau ich auch …mal sehen. Kritisiert und Besprochen werden kann immer alles / nennen wir das ganze in den ersten Monaten doch einfach „Beta-Phase“. Hoffe jetzt ist keiner verschreckt :-) Thx again!

    Die Shoutbox hatte in den letzten Tagen leider zuviel Spam durchgelassen weswegen ich sie erstmal rausgenommen hab. Mal sehen ob das Problem mitlerweile behoben wurd. Kool fand ich die auch!

    Meinst du ein „eigener“ „Artist-Bereich“ wuerd ziehen? Das waere denk ich kein Problem! Dann machst du den Tester ;-) !

    edit: Vielleicht haette ich mir im Vorfeld auch mehr Gedanken machen muessen. Bald gibts nen kleinen „How to“-Text zum Registrieren und Posten und Infos zu den angemeldeten Autor_innen und ein kleines neues Selbstverstaendniss zum Blog.

  17. Gravatar Icon 17 leonski 25. August 2008 um 21:19 Uhr

    naa, also ich denke auch das mit der sidebar ist auf alle fälle einen versuch wert. mit der haupt seite denk ich auch dass es ev schwierig werden könnte, da ist es wahrscheinlich am besten wenn du zum beispiel ein paar „co-autoren“ deines vertrauens mit ranlässt.
    eben um die quali zu halten.
    lg

  18. Gravatar Icon 18 Halbfleisch 25. August 2008 um 21:25 Uhr

    klingt mega interessant die Geschichte mit den Gastautoren würde aber ganz deutlich die Gäste von dir trennen da mir speziell deine Note an dem Blog so gut gefällt! Ich bin gespannt wie sich hier was entwickelt…

  19. Gravatar Icon 19 vectorian 25. August 2008 um 22:14 Uhr

    kein echter artist-bereich, der ständig da ist. sondern vielleicht so etwas wie eine temporäre „ausstellungsfläche“. Wie als wenn man in einer galerie ausstellt hat man dann hier die möglichkeit animationen oder grafiken/bilder zu zeigen. In dem Bereich der teaser vielleicht? …. ich finde die idee mit dem wechselnden header ja schon sehr cool und bringt ja auch schon kommunikation. Müsste man natürlich auch vorab checken wie stark die resonanz ist.

  20. Gravatar Icon 20 unterhose 25. August 2008 um 23:05 Uhr

    die frustrationsrate steigt immer dann
    wenn die persönliche note flöten geht
    die läßt sich
    auf ein paar wenige gastauftritte verteilt
    nur halten
    wenn du weiterhin vorher drüberguckst
    und jeden einzelnen absegnest
    urbi&orbi
    wenn dir was mißfällt
    kannstdus mit den autoren besprechen
    sie trösten
    hätscheln
    tätscheln
    helfend zur seite stehn
    seelisch
    moralisch
    kannibalisch
    differentialisch
    ..
    ich denke
    man kann mit dir als moderatordiktator :)
    viel spass haben

    you got a beautiful future!!:d

  21. Gravatar Icon 21 just 25. August 2008 um 23:25 Uhr

    @ vec… hoert sich super an. koennen wir auch gern ausprobieren!! wenn du magst waerst du dann der erste! oder? mail?

    @ ueberhose: ja.

  22. Gravatar Icon 22 vectorian 26. August 2008 um 9:00 Uhr

    uih, da brauch ich aber etwas zeit für … erstmal ’nen plan machen :d

  23. Gravatar Icon 23 just 26. August 2008 um 11:58 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.