el autor
Kollektivblog / Autor_innen.

Archiv für Februar 2008

CBS-Fan ueber die Alterego-Premiere

CBS-Fan ueber die Alterego-Premiere.

„Tropf“ / Clip der Fleischerei

Ein erster Clip der Fleischerei zur Kuendigungs-Problematik / via den Sonntagsdruckern!:

„Der Fleischerei, eine Siebdruckwerkstatt und kreativer Freiraum in Berlin/Mitte, wurden die Räume gekündigt. Für einige vielleicht das übliche Tagesprogramm, ist die Verdrängung der Berliner Roh- und Subkultur an sich schon zum Tagesgeschäft geworden.(..)“ CLICK:
(read on…)

Collosiaeus Urbanus Poyphagus

„This is a short animated movie made in a workshop at the KUNSTHOCHSCHULE BERLIN by Doris Freigofas.“:
(read on…)

Gestern…

…soll es bei der Premiere des Alterego-Films wohl nen vollen Kinosaal und gute _DSC8469-Tofa-JuliStimmung gegeben haben. /// Wer genau die Gewinner_innen des Hobnox-Evolution Contest in den Kategorien Musik und Film waren weiss ich garnicht genau und deren Seite gibt gerad auch nicht allzuviele Informationen her. In der Kategorie Urban Culture hat das Projekt des Missy Magazins gewonnen.
(read on…)

Hobnox Evolution / Live-Stream

Aus einer Rundmail:

„Heute ist es soweit, ab 19 Uhr startet im Berliner Tresor das Hobnox-Evolution-Festival.

Wer leider nicht vor Ort dabei ist, kann sich heute ab 19 Uhr auf www.hobnox.com die Live-Übertragung vom Event anschauen und die Präsentationen und Auftritte der drei Projekte je Kategorie verfolgen. Seid die ersten, die die Gewinner der Förderpakete sehen. Neben unseren Finalisten spielen Calvin Harris, Puppetmastaz, Missil, Sick Girls, DJ Tobias Thomas und Pantha Du Prince. (…)“

Daniel Thouw auf Hobnox

Daniel Thouw / Doku „Alterego“ im Interview auf Hobnox:

„Der 1975 geborene Daniel Thouw hat sich mit „Alter Ego“ einen Traum erfüllt: eine Dokumentation über Graffiti, die erwachsen ist. In einem Zeitraum von drei Jahren pendelte der studierte Bachelor of Fine Arts zwischen den Kontinenten, von Südamerika nach Australien, von Asien nach Europa.(..)“

Den ganzen Text und Infos, die Clips im Anhang:

(read on…)

„Wie erkenne ich einen Banksy?“ / BZ

Die BZ hat in einem Artikel vom 24.2.08 ueber die kuerzlich in Berlin aus den Fassaden gesaegten Banksy-Arbeiten berichtet. Lustig an dem Artikel ist die kleine Info-Box: „Wie erkenne ich einen Banksy?:

bzDer Künstler benutzt meistens Schablonen. Eines seiner Lieblingsmotive sind Ratten, die oft ein Anarchie-Symbol tragen.

Seine Sprühbilder sind meistens schwarz, er hat aber auch schon fast fotorealistische Werke an die Wand gesprüht. Im Unterschied zu anderen „Schmierereien“ benutzt Banksy keine Schrift, ab und zu signiert er aber seine Werke.“

Dazu dann ein Photo einer Schablone von Kowalski mit der Bildunterschrift: „Ein vermutlich echtes Banksy-Graffiti in der Gipsstraße“. Der arme, wenn jetzt angefangen wird mit Hammer und Meißel auf seine Sachen loszugehen… :-)

(Der Artikel zur Doku im Anhang)
(read on…)

Alterego Graff-Doku Premiere

Heute, 21:15 im Babylon / „Alterego“ Graff-Doku Premiere (Infos):