Martha Cooper / Photo Ausstellung FF/m

Martha Cooper ist Photojournalistin aus NY und den meisten wohl bestens als eine der wichtigsten Personen in Sachen Dokumentation frueher New Yorker Graffiti-Geschichte bekannt! Neben einer Reihe andere Buecher, hat sie zB mit Henry Chalfant das Buch „Subway Art“ ueber den „Thames and Hudson“ Verlag veroeffentlicht.

Vom 26.10. – 17.11.07 stellt sie einige ihrer Photos in der Zentralbibliothek in Frankfurt am Main aus – „Frisch Gestrichen“ war dort und so nett Photos zu machen!

LINKS:
-Martha Cooper auf at149st.com
-Martha´s website mit Bilder ueber B-Girlz

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati