die aesthetik des chaos

der radiobeitrag „aerosol – die aethetik des chaos“ (berlin /2004) jetzt hier im blog im audio-player. viel spass (teil1 / teil2 zum download).

(mit beitraegen von shek, khc / birds, cbs & anderen)

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

2 Antworten auf “die aesthetik des chaos”


  1. Gravatar Icon 1 Mamundi 15. August 2007 um 14:04 Uhr

    Shek hört sich an wie Eko Fresh:d

  2. Gravatar Icon 2 ri0t 16. August 2007 um 14:03 Uhr

    nice
    einzigstes manko is die net so dolle qualität und die z.t. (wohl aus irgendwelchen künstlerischen gründen) alels überlagernde musik.

    haben den ersten teil gestern, mittwoch 15.8., bei Freien Sender Kombinat gesendet, zweiter teil kommt nächsten mittwoch den 22.8.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.