el autor
Kollektivblog / Autor_innen.

Archiv für Februar 2007

the city is yours!

rycryc

als ich in berlin frueher noch als tourie unterwegs war, ist mir die wand jedesmal aufgefallen und es war immer so ein „hey, das ist berlin“ erlebnisz :)
jeden monat wird an einer hausfaszade in kreuzberg (skalitzer ecke manteufel) ein neues 3mal6meter groszes plakat geklebt – meist mit politischen content.
diesen monat haengt dort ein „the city is yours – reclaim your city“ poster! leider war es spaeter schon zu dunkel um schoene photos zu machen, wird aber die tage nachgeholt..

ryc

edit: et voila:

plakat
via ryc.

the stickerrun

aktuelle

DEADLINE* 11.03.2007 12am

stickerrun

die mir billigste bekannte adresse sticker in guter qualitaet drucken zu lassen ist der stickerrun!! den run gibt es regelmaeszig ca. einmal im monat und der preis fuer die 2500sticker liegt(inkl. versand innerhalb deutschlands) bei 83euro!

kontakt-mail ist: stickerrun@yahoo.de
alle weiteren infos:

------------------------------------------------------------
STICKERRUN|HELLO*
------------------------------------------------------------

hello stickerlovers.

we hope you are all fine and wish you a great, sticky and spectacular new year.we want to start 2007 with a new and reworked stickerrun! due to some problems with the handling/shipping and the payment we have decided to make several changes to the order-process. read about these changes below.

PLEASE ONLY USE THE stickerrun@yahoo.de ADDRESS FROM
NOW ON!
all the best
the stickerrun team

------------------------------------------------------------
STICKERRUN|CHANGES*
------------------------------------------------------------

we changed the way you order. pleasee read the next few lines carefully and follow the step-by-step plan to order.

1* DESIGN YOUR STICKER
please use the following specifications to create your
sticker:

Filesize: 76×106mm (incl. 3mm bleed on each side)
Size after cutting: 70×100mm
Resolution: 300 dpi
Color space: CMYK
Fileformat: Tiff, Jpeg in PC- or MAC-Format

2* NAME YOUR FILE
please name your file with the name you order with.

for example:
peter_mueller.jpg

if you order more then one sticker:
peter_mueller_01.jpg
peter_mueller_02.jpg

3* HOW TO ORDER
you can order till the day of the deadline 12am! orders placed after 12am normally will not be considered besides you send us a notification till the deadline. if you do so you can send your design till 18pm. after that there is no chance to get in the run
anymore. you will have to wait till the next run. there is a run every 3 weeks.

4* ORDER VIA E-MAIL
you can order via e-mail to this address:

stickerrun@yahoo.de

5*INCLUDE IN YOUR ORDER
full name
address
country
e-mail address
phone number (including international dialling code)
+
your sticker artwork

6* PAYMENT
you will recieve a bill via e-mail (in PDF-format) for your stickerorder within 2 days after you send your design. (for this we use the e-mail address you placed your order with) please pay in full within 7 working days otherwise your order will be cancelled. if you order within the last two days before deadline, please make sure to set up the payment within the next two working days as we can not print the stickers before we make sure your money is on the way.

7* CONFIRMATION | SHIPPING
we send you an e-mail when your order is shipped.

your order will be shipped within 14 days after the deadline. usually your stickers are send out within one week but as a result of some problems with the post office, we have to say so.

------------------------------------------------------------
STICKERRUN|TECHNICAL FACTS*
------------------------------------------------------------
SPECIFICATION*

Filesize: 76×106mm (incl. 3mm bleed on each side)
Size after cutting: 70×100mm
Resolution: 300 dpi
Color space: CMYK
Fileformat: Tiff, Jpeg in PC- or MAC-Format

4-color Offsetprint on coated high quality 80g
Stickerpaper.

IMPORTANT:
Build your files in CMYK – color space.
otherwise there will be huge color-diffrences.

OTHER SIZES:

Stickers in the endformat 100×146mm
(Format incl. 3mm Cutting-space at each side 106mm x
152mm)

or in the endformat 206×70mm
(Format incl. 3mm Cutting-space at each side
212×76mm).

minimum 2500 stickers aswell. it is like ordering
another bunch of 2500. so for a double-sticker u pay
the double-price 2×75 Euro.
------------------------------------------------------------
PRICE*
75 euro
------------------------------------------------------------
SHIPPING|HANDLING*
for 2500 stickers:
8 euro within Germany
18 euro within Europe
38 euro the rest of the world

shipping prices for more than 2500 stickers on demand.

your order will be shipped within 14 days after the deadline. usually your stickers are send out within one week but as a result of some problems with the post office, we have to say so.
------------------------------------------------------------
PAYMENT*
you can pay via bank transfer or paypal. both numbers will be given out on the bill you will recieve within two days after your order. please notice that your bank maybe demands some euros for transfering the money. paypal aswell.

the exact prices is individual.
------------------------------------------------------------
The files will be checked on printability
(format,colorspace + resolution). additional options
will not be checked.
------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------
STICKERRUN|END OF MESSAGE*
------------------------------------------------------------

8.3. auf arte:

Donnerstag, den 08. März 2007

„Diese Woche in „Tracks“:
Graffitti-Künstler geben Bombenalarm, Whitehouse lärmt ordentlich und Sierra Leone’s All Stars live.

Nu Tag: Megalokunst
Die Tagger erneuern die Sprühdosenkunst. Schon seit dreißig Jahren betätigen sich die Graffitti-Künstler im öffentlichen Raum, und ihr Werke sind immer häufiger das Ergebnis regelrechter Performances. Die „Pixadors“ in São Paulo bauen Menschenpyramiden, um die Gebäude unter Umständen bis zum dritten Stock mit ihren Sprühwerken zu schmücken. Die „Writers“ in New York haben die Sprühdosen kurzerhand durch Feuerlöscher ersetzt.
(…)“

link zur arte site.

edit: dazu faellt mir auch noch dieses video von kylie minogue & towa tei ein(super song btw :) (und end-geiler lifestyle)):

pixação

…ich wuszt´s noch nicht:

Pixação (Pie-scha-ssau), so nennt man das extrem tagging, bei dem pixaJugendliche ihr Leben riskieren, um den Namen und das Logo ihrer Crew in Schwindel erregender Höhe an São Paulos Hochhauswänden zu verewigen. Pichadore (Pie-scha-dore) kommen überwiegend aus den Favelas (Slums). Wenn sie eine mehrere Stunden lange Fahrt auf sich nehmen um ihre Marke im Stadtkern zu hinterlassen, ist neben dem Ruhm innerhalb der Szene der gewollte Nebeneffekt reiche Geschäftsleute an ihre Existenz zu erinnern.

In schlimmsten Verhältnissen und ohne Zukunftspläne aufgewachsen, haben sie nichts zu verlieren. Ohne Angst klettern sie ungesichert, wie eine Spinne alle Gliedmassen einsetzend, nur mit Pinselrolle und einer Flasche voller Wandfarbe oder einer Spraydose bewaffnet, an den Häuserwänden hoch. Oben angekommen, passen sie ihre einfarbigen, klar voneinander abgetrennten, gotisch anmutenden Buchstaben an die Architektur der Stadt an.

Die seit 1979 aktiven Pioniere wie Tchentcho, Di und Xuim bekamen die Inspiration für den prägnanten Pixação Schriftstil von der auf Rock Album Covern verwendeten Typographie. So prägten nicht die New Yorker Oldschool Writer oder Grandmaster Flash und Afrika Bambaataa, sondern Kiss, Iron Maiden und AC/DC diese weltweit einzigartige Subkultur. Graffiti erreichte São Paulo erst Mitte der 80er Jahre und entwickelte sich seit dem zu einer eigenständigen Kultur. Der erfolgreiche Graffiti Writer Boleta, der nie aufgehört hat seinen Pixação Crew Namen Vicio in der Stadt zu verbreiten, stellt somit eine Ausnahme dar.
pixa
Bis auf die Gemeinsamkeit einen Schriftzug im öffentlichen Raum ungefragt anzubringen, unterscheiden sich Pixação und Graffiti in vielen Punkten. Beim Pixação geht es nicht um den Umgang mit Farbe und um künstlerisches Ausdrucksvermögen. Ist der Schriftzug und das Crew Logo einmal entwickelt, geht es häufig um Leben und Tod. So kann jeder Pichador ehemalige Kollegen aufzählen, für die Pixação zum tödlichen Verhängnis wurde. Der Grund ist in den wenigsten Fällen, dass diese ge-konnten Kletterer abstürzen. Die meisten sterben im Kampf mit verfeindeten Crews oder werden in manchen Fällen sogar von der Polizei oder dem privaten Sicherheitsdienst erschossen.

pixaWährend die Polizei Graffiti als Kunst ansieht und die Writer gewähren lässt, ist Pixação den Beamten ein Dorn im Auge. Abhängig von der Laune des Polizisten ist es üblich die Pichadore nach einer Verhaftung mit ihrer eigenen Sprühfarbe anzusprühen oder zu verprügeln. Im Extremfall, wie bei einer Verhaftung von Bolena, wird mit ihnen Russisches Roulette gespielt. Gefängnis droht den Wenigsten. Statt dessen lässt die Polizei Pichadore in der Regel nach wenigen Stunden wieder frei, so dass sie sich nach neuen Häusern umschauen können.

Ein Teil sucht sich die gut sichtbaren Häuser, die einfach zu erklettern sind, während sie als Motorradkurier durch die Stadt fahren. Viele der über 5000 in São Paulo aktiven Pichadore haben jedoch keinen Job. Für sie stellt Pixação das einzige Mittel zum Protest dar. Nur mit der Aufnahme des Risikos, können sie auf die Missverhältnisse in der Brasilianischen Gesellschaft hinweisen, in der der Abstand zwischen Arm und Reich so gross ist, wie die Häuser hoch sind, die sie erklimmen.“
gesammten text via lodown.

und anfang februar gab es auf ekosystem ein kleines review auf das von „Daniel Medeiros“ herausgegebene buch “TTSSS… pixação, the vastest art. são paulo, brazil”. im topic mit mehr infos & vielen links etc.

ttsss

ovni

gerad super ueber ueber ein ovni auf der wahrschauerstrasze in berlin gefreut!:

ovni
artist OVNI
posted by just
location wahrschauer strasse, Berlin

mehr von ovni gibt es zB hier auf ekosystem
(umbedingt mal reinsehen – echt schoene sachen dabei :) ).

google maps / bilderraetsel

hab gerad nocheinmal gemerkt wie super google maps sein kann! (..edit..)
weisz wer wo sich folgene bilder befinden (ein acab – cbk & 1up)?:
google maps
(click)

ein neuer…

…streetart-blog am blogsport himmel :) :

frischgestrichen
(click)

..und nicht vergeszen:

heute steigt und gibt es die infos zu der abriszhausseszion no name no famevon keen logosh in dresden, welche gleichzeitig das ende und aus bedeuten soll.
das ende und aus von…. keine ahnung, aber gerad deswegen bin ich auch noch etwas gespannter!
mehr infos dazu gibt es hier in einem frueheren artikel oder hier im flickr von nonamenofame.

edit: gerad durch den mail-verteiler geraszelt:

plan