outsides

..das jr (&blu) in wuppertal war und einige seiner arbeiten an der ossischwebebahn installiert hatte, hatte ich mitbekommen.
das die aktionen und der kuenstler nicht die einzigen waren, hab ich gerad ueber wooster erfahren:

For eight days over 22 artists from around the world painted in different locations around Wuppertal such that all of the pieces where completed and became known to the public all on the same day – August 18. Because of this, the entire city became an uncommissioned and guerrilla exhibition space with flyers giving local citizens the locations of each piece.

auf der seite des „outsides“ projekt heiszt es u.a.:

In the public space Street Art mostly is not perceived as an artistic form of expression.
red bullBecause/ The reason: The observer often needs the setting of a classic exhibition in order to relate to art. However, pieces which are conceived for the street lose a main part of their effect and expression in a closed space.

..fuer mehr infos und vor allem tolle bilder einfach mal auf deren site vorbeischauen.

zasd

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

4 Antworten auf “outsides”


  1. Gravatar Icon 1 icke und er 19. Januar 2007 um 13:59 Uhr

    zasd und zevs habens einfach drauf – sehr schöne sachen!

  2. Gravatar Icon 2 nokrauts 20. Januar 2007 um 17:55 Uhr

    ich durfte mir vor einiger zeit mal einige der werke in wuppertal angucken und muss echt sagen:wow…alles sehr cool
    nur sind die sachen teilweise sehr versteckt und die üblichen macker-bomber crossen die sachen manchmal oder verschönern sie mit phallussymbolen…:((

  3. Gravatar Icon 3 nokopi 24. Januar 2007 um 0:13 Uhr

    das alte problem der crossend neidischen writer :-w
    - hatte auch gerade nen thread in nem dresdener-forum und sprüher sind leider null zum diskurs bereit – also wurde der thread geschlossen
    hier noch n link der mir vor monaten schon zwischen die finger kam

    http://mailbox.psilab.de/blog/2006/09/01/streetart-hype/

  1. 1 Still on and non the wiser… | streetart & kram ! Pingback am 28. Januar 2007 um 12:32 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.