anonyme zeichner

Anonyme Zeichner 3 – Aufruf zur Teilnahme

Im Oktober 2006 eröffnete blütenweiss – Raum für Kunst(in der Prenzlauer Allee 224, 10405 Berlin) die Aktion Anonyme Zeichner 1.
Anonyme Zeichner 2 findet am 18. November statt, gefolgt von Anonyme Zeichner 3 am 21. Dezember 2006.

Am Samstag, den 18. November 2006 findet bei blütenweiss – Raum für Kunst die Aktion Anonyme Zeichner 2 statt: Wie schon bei Anonyme Zeichner 1 im Oktober dieses Jahres wurde international ein offener Aufruf geschaltet, 3 Zeichnungen bis zur logomaximalen Größe A3 bei blütenweiss einzusenden. Der Aufruf richtete sich sowohl an professionelle Künstler als auch an Laien. Schon beim ersten Mal war die Resonanz groß: eingegangen waren über 500 Arbeiten, von denen einen Abend lang 200 Stück in den blütenweiss – Räumen präsentiert wurden. Die sehr unterschiedlichen Zeichnungen werden jeweils anonym und in gemischter Hängung gezeigt. Ziel der Anonymen Zeichner-Abende ist es, ohne Wertung und Kuratierung von jedem Einsender mindestens eine Zeichnung zu präsentieren. Erst nach Zahlung einer “Freikaufgebühr” von einheitlichen 100 Euro erfährt der Zahlende die Identität des Zeichners, zusätzlich erhält der “Freikäufer” die Zeichnung direkt zum Mitnehmen. Der Name des Künstlers wird im Gegenzug in der entstehenden Leerstelle an der Wand angebracht. Einen Abend lang sollen bestimmte kunstmarkttypische Mechanismen wie zum Beispiel Preisbildung, Auswahlkriterien und Personenkult auf experimentelle Art auf den Kopf gestellt und hinterfragt werden. Die 100 Euro stehen demnach nicht für einen realen Verkaufspreis sondern sind eine Platzhaltergebühr für jeden möglichen Geldwert. Dem Besucher soll einen Abend lang die Grundlage für vorgefasste Wertmaßstäbe entzogen werden: man wird aufgefordert, die Grenze zwischen Kunst und Nichtkunst selbst zu ziehen. Es soll ein Anlass geschaffen werden, über den Wert von Kunst, über unterschiedliche Qualitätsmaßstäbe, und – nicht zuletzt – über die Definition von Zeichnung nachzudenken, zu diskutieren und zu urteilen.

link zur seite von bluetenweisz.
pdf-link mit mehr informationen.

bluetenweisz
bluetenweisz3
bluetenweisz2

Teilnahme für Anonyme Zeichner 3
am 21. Dezember 2006

* 1-3 Zeichnungen auf Papier bis maximal DIN A3, Name, Adresse, Signatur, rückseitig (bitte keine Passepartouts, Rahmen, Objekte oder Ähnliches – Danke!)
* separat dazulegen: Name, Adresse und Email-Adresse
* frankierter, adressierter Rückumschlag (!)

senden an:
blütenweiss, Raum für Kunst
Prenzlauer Allee 224
D-10405 Berlin

Der Einsendeschluss ist der 10.Dezember 2006 (Poststempel)
Die Eingangsbestätigung erfolgt per Email.

drueber gestolpert & c&p bei/von slanted.de/1074.

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

1 Antwort auf “anonyme zeichner”


  1. 1 anonyme zeichner #5 | streetart & kram ! Pingback am 15. März 2007 um 13:30 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.