nocheinmal zu hype..

..und der fuer manche bestimmt intereszanten frage, ob arbeiten auch anonym abgegeben werden koennen.
antwort: ne.

link zu mehr infos zum hype und der hype-website.

by bunka

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati

1 Antwort auf “nocheinmal zu hype..”


  1. Gravatar Icon 1 constance 08. November 2006 um 12:28 Uhr

    This workart is on the hype gallery web site but do you know if is it print in the cafe moskau?
    Thanks

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.