the london police

tell more about ‚the lads‘.
probably they‘re an intelligent race of aliens who are using me as an artistic vessel to get people used to what they look like before they come and save the earth.

ca. ´98 gruendeten chaz und bob „the london police“, mit der idee tlp berlin eine gruppe kreativer menschen zusammen zu bringen.
anfangs intereszierten sich die beiden mehr fuer photographie, zu welchen sie auch ihre ersten ausstellungen in den niederlanden und london organisierten. erst als die beiden aus england nach amstedam zogen, entwickelte sich „the lads“ -dieser markante character mit welchem tlp dann recht bekannt wurden.

Die drei Amsterdamer sind seit rund 4 Jahren in den Städten dieser Welt unterwegs um ihre Charaktere „The Lads“ auf die Wände zu bringen. chaz Diese fröhlichen Zeitgenossen zeichnen sich durch ihre klaren, stets lächelnden Gesichtszüge und ihre reduzierten, präzisen Linien aus. Die Botschaft der selbsternannten Londoner Polizisten ist so einfach, wie typisch für Street Art: Immer und überall aufzutauchen. Mittlerweile sind die Lads auch auf diversen anderen Materialien wie Sneakers, Stickers und Galeriewände anzutreffen.“ text von the live issue.

zur gruppe stiesz spaeter noch garrett aus den usa, welcher aber genauso wie bob seit einiger zeit schon nicht mehr dabei ist.

hier ein paar bilder von der „a show for dogs … humans allowed“ expo in shanghai:
tlpshanghai

argentinien
und das letzte ist aus argentinien. thanks 2 chaz for the pictures.

links zu:
der website von thelondonpolice,
einem interview von tlp mit dem indonesischem streetart-blog tembokbomber und den fast 500 photos von tlp´s sachen in dem tlp flickr-pool:

Link:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • HackerNews
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Netvibes
  • Technorati